Datenschutztechnologie
Made in Europe

Als die neue Generation der Datenschutztechnologie machen wir Datenschutz fit für den Mainstream. Wir kombinieren dazu intuitives Design mit der aktuellen Forschung zu KI und digitaler Privatsphäre.

Hier sind die Eckpfeiler unserer Open-Source-Technologie

Mehr erfahren
Frau hält einen Ausweis

Wie funktioniert unsere Technologie?

Deine Daten bleiben auf dem Gerät

Deine Daten bleiben auf dem Gerät

Der Schlüssel zu mehr Privatsphäre: Deine Daten bleiben dort, wo sie hingehören – bei Dir. Xayn arbeitet dezentral. Alle Berechnungen laufen auf Deinem Gerät und keine persönlichen Daten verlassen Dein Smartphone. So schützen wir Deine digitale Privatsphäre.
KI-Roboter sortiert Suchergebnisse

Eine neue Art der Personalisierung

Xayn ist die erste Suchmaschine, die personalisierte Suchergebnisse mit Privatsphärenschutz kombiniert. Unsere dezentrale KI verbessert sich mit jeder Interaktion, damit Du schneller findest, was Du suchst. Je mehr Du wischst, desto mehr kann die KI die Suchergebnisse für Dich personalisieren.
Mädchen personalisiert ihr Telefon

KI-Training auf die richtige Art

Wir kombinieren personalisierte Suchergebnisse und Privatsphärenschutz durch Masked Federated Learning. Statt die Daten zu den Algorithmen zu bringen, bringen wir die Algorithmen zu den Daten. Geteilt werden lediglich die verschlüsselten KI-Modelle – Deine persönlichen Daten bleiben immer auf Deinem Gerät!
KI-Roboter lernt aus Interaktionen

Alles ist verschlüsselt

Um auch die kleinste Sicherheitslücke zu verhindern, verschlüsseln wir die KI-Modelle. Dazu haben wir ein eigenes Maskierungsprotokoll entwickelt, das alles von Ende zu Ende verschlüsselt. So kann niemand – auch nicht wir – jemals sehen, was Du online machst.

Willst Du mehr erfahren?

Für die technischen
Details findest Du hier unser
Whitepaper.
Die rechtlichen Grundlagen
findest Du in dem
Legal Review.
Entwickler:innen
finden hier unsere Dokumentation.